Montag, 23. August 2010

Balkonsicherung reloaded!

Nachdem wir nun ein gutes Jahr in unserer neuen Wohnung hausen, haben wir es endlich geschafft unseren Balkon nicht nur katzensicher (das war auch die alte Version), sondern auch -freundlich gestaltet!

Ein hervorragender, sehr freundlicher und hilfsbereiter Nachbar, der ebenfalls zwei schwarze Maine-Coon-Geschwisterchen sein eigen nennt, hatte Mitleid mit unseren Nachbarn, die immer unser eher unschönes Katzennetz beschauen durfte und hat uns angeboten uns ein Metallgestell zu bauen. Et voilá!

Und die Fussels haben einen neuen Catwalk!

...und neue Reviergrenzen zu bewachen!

Wo ist denn bloß die Nachbarskatze hin???

Ob ich hier vielleicht doch durch komme?

Na gut, bewache ich die andere Seite...

Kommentare:

  1. :)
    Euer Catwalk ;) ist richtig toll ... und in den Blumenkübel kann Katz echt gut liegen :)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Katzennetz steht uns auch noch ins Haus. Wir haben eine Dachgeschosswohnung und dort lässt es sich zwar überraschend gut aushalten aber regelmäßiges Lüften um die stickige Luft aus der Wohnung zu bekommen wird doch notwendig sein.
    Was unsere Hausverwaltung dazu sagt ist wiederrum etwas anderes. *bibber*

    AntwortenLöschen