Samstag, 17. März 2012

Lumpis Einzug

... verlief recht unproblematisch. Loki lief dem Kleinen immer hinterher und schnüffelte an ihm. Die ersten 2 Stunden kassierte Lumpi dann regelmäßige Faucher - die ihn aber überhaupt nicht beeindruckten. Er erkundete ungerührt weiter sein neues Heim!

Loki: Heh - Wer trinkt denn da aus meinem Wasser?

Und jetzt liegt er auch noch in meiner Mulde!

... und spielt mit meinem Band...

...und sitzt auf meinem Kratzbaum!!!

Lumpi: Tach! Ich bin der Lumpi! Gib mir fünf!

Ich wohne jetzt nämlich auch hier!

Schon gut, ich wollte doch GAR NICHT AUF den Kratzbaum...

1 Kommentar:

  1. :)

    Dann mal Willkommen kleiner Lumpi :)
    Schön das alles so glatt lief. Das ist ja der Vorteil bei Kitten: lassen sich nicht beeindrucken und haben auch zusätzlich noch den Kittenbonus ;)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen